Zu anderen Plattformen auf denen ich aktiv bin.

Grafische Elemente dieser Webseite wurden mit Unterstützung von fesmin aus Darmstadt erstellt! Vielen Dank an das Team!

Wenn Du es eilig hast….

Written in

by

Wenn Du es eilig hast, dann gehe langsam. Besser oder richtig aus dem Japanischen zitiert, mache einen Umweg.

Während meines beruflichen Werdegangs habe ich in zwei Stationen nachhaltig gemerkt, wie gut es ist, sich an diesem Zitat ein Beispiel zu nehmen.

Beide Male stand Druck und das tägliche bis EOD wie ein Fels in der Brandung als Leitmotiv für gute Arbeit, weil nur wer viel und lange Charts schrubbt und möglichst lange in den Räumlichkeiten dieser Powerpointgaleeren seine Zeit verbrachte, auch Zuckerstücken zugeworfen bekam.

Dieser merkwürdige Ansatz von Motivation brachte am Ende wenig Positives mit sich. Kunden gingen von Bord, neue Kunden spürten den Druck unter denen ihnen etwas präsentiert wurde und fuhren lieber mit anderen Schiffen ihren Zielen entgegen.

Der hohe Druck und der Ansatz wer lange bleibt der liefert auch, wurden für mich zu einem Beispiel wie es nicht geht.

Sich Zeit lassen bedeutet nicht zu trödeln oder nicht effektiv zu sein. Konzentriertes und effektives beschreiten eines Weges bringen einen besser voran.

Die Charts gelingen im ersten Wurf, die Formulierungen sitzen und der Teamspirit ist davon gezeichnet gemeinsam ins Ziel zu kommen, ohne in diesem umzukippen.

Auch im privaten Umfeld ist es besser nochmal nachzudenken, nicht sofort zu reagieren. Der erste Gedanke kann der Richtige sein, muss es aber nicht. Die berühmte Nacht drüber schlafen ist meistens eine gute Idee.

Ich bin dankbar dafür, dass sich heute in der Arbeitswelt der Weg geändert hat und Mittagspausen als Ruhepunkt gesehen werden, Arbeitszeiten keine Minimalanforderung an Anwesenheit ist und Anwesenheit allein schon gar nichts über den Wert der Arbeit aussagt.

(Visited 4 times, 1 visits today)

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner